Rottendorfer Karnevals Gesellschaft
Rottendorfer Karnevals Gesellschaft

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über unseren Verein und unsere Aktivitäten. Sie möchten mehr über uns erfahren? Nehmen Sie sich Zeit und schauen sich um!!!

 

Kartenvorverkauf für unsere Veranstaltungen Session 2016/2017

 

weitere INFOS

 

 

 

Die RoKaGe und unser Kinderprinzenpaar Luis I. und Samira I. wünscht allen unseren Freunden, Bekannten und Gönnern eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Faschingssession

 

 

Bericht der Main Post zu unserem Ehrenabend

 

 

Wie vehement die Jugend nach vorne stürmt bei der RoKaGe bestätigte sich beim traditionellen Ehrenabend der „Buschklopfer“ in der TSV-Halle. Ausschließlich repräsentiert vom Kinderprinzenpaar, Prinz Luis I. aus dem Hause Horn und Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Samira I. aus dem Hause Herzog, galt auch der närrische Ritterschlag für Andreas Kraft ebenfalls einem Aktiven der jungen Garde.

Bei der traditionell den Aktiven, Sponsoren und Senatoren der „Buschklopfer“ gewidmeten Veranstaltung zum Auftakt in die heiße Phase der fünften Jahreszeit zeichneten sich aber auch die neu beschrittenen Wege ab. Nichtsdestotrotz machte der Anlass des Abends mit einer Vielzahl von Auszeichnungen seinem Namen alle Ehre.

 

Der erste Till von Franken

 

„Buschklopfers Besuch im Gruselkabinett“ heißt es bei den Sitzungen der Rottendorfer RoKaGe in der TSV-Halle schon in wenigen Wochen am 4. Februar und 18. Februar. Bestens gerüstet dazu zeigten sich die „Buschklopfer“ beim Ehrenabend, der alljährlich den Galasitzungen vorgelagert ist. Höhepunkt dabei war neben der Verleihung des „Till von Franken“ an Marion Schmidt als höchste Auszeichnung des Fastnachtsverband Franken (FVF) durch FVF-Beirat Holger Leikam auch der närrische Ritterschlag für Andreas Kraft.

Trotz seiner noch jungen Jahre blickt der neu gekürte RoKaGe-Ritter auf eine schon seit 1994 dauernde Laufbahn bei den „Buschklopfer“ zurück.

 

Garden präsentiert

 

Neben dem neuen Sessionsorden präsentierten die „Buschklopfer“ in Frühform auch ihre verschiedenen Garden. Sie lieferten auf der durch stellvertretenden Sitzungspräsidenten Michael Habla neu gestalteten Bühne bereits in Ansätzen Kostproben ihres Könnens. Mehr davon versprachen Sitzungspräsident Joachim Fleischer und Gesellschaftspräsident Ulrich Esly für die bevorstehenden beiden großen Prunksitzungen.

Auf eine neue Basis stellten die „Buschklopfer“ in der laufenden Session auch die Betreuung der Garden und Sponsoren durch den neuen Sponsorenbeauftragten Dirk Herrlein. Der Prinz des Vorjahres bleibt damit der Rottendorfer RoKaGe in neuer, wichtiger Funktion erhalten. Allen Garden werden künftig Paten zur Seite gestellt zu deren finanziellen Unterstützung. Und mit Claus Bader, Gesellschaftspräsident Ulrich Esly, TSV-Vorsitzenden Bernd Horak, dem neu ernannten Ehren-Elferrat Wolfgang Körner, Ordenskanzler Joachim (Jochen) Scheckenbach, Bürgermeister Roland Schmitt und Erich Schneider konnten auch gleich sieben neue Senatoren gefunden werden. Hingegen zur Ehrensenatorin ernannt wurde Luise Kufner. „Die organisatorische Umstrukturierung zahlte sich auch gleich in barer Münze aus. Fast 10 000 Euro konnten in die Kasse gespült werden. Allerdings: dennoch werden für Garden oder Gruppen noch Paten gesucht“, bemerkte der neue Sponsorenbeauftragte.

 

Ehrungen bei der RoKaGe

 

Neben zahlreichen Auszeichnungen des Fastnachtsverband Franken standen bei der RoKaGe auch interne Ehrungen auf dem Programm. Am Ende ging kaum ein Teilnehmer des Ehrenabends leer aus.

 

Auszeichnungen des Fastnachtsverband Franken (FVF):

 

FVF-Jugendverbandsorden: Hanna Bayer,Lea Hofmann, Carina Hasak, Lorena Jesberger, Luisa Röhner und Angelina Thompson.

FVF-Sessionsorden: Katja D´Amico-Hofmann, Eva Hemm, Birgit Kirst und Tamara Och.

FVF-Ehrennadel in Silber: Petra Bayer, Jennifer Eberhard und Horst Keupp.

FVF-Ehrennadel in Gold: Uwe Konn und Julia Scheckenbach.

 

Ehrungen der RoKaGe:

 

Ehrennadel der „Buschklopfer“: Sitzungspräsident Joachim Fleischer

Ritterschlag und Ritternadel: Andreas Kraft 

 

Höhepunkt war die Verleihung des „Till von Franken“ an Marion Schmidt. Sie ist seit 1995 bei den Buschklopfern aktiv. In dieser Zeit war sie unter anderem Trainerin der Juniorengarde, Mitglied der Landsknechte beim Rathaussturm und Aktive der Rapunzel-Rapper. Darüber hinaus organisiert und leitet Schmidt seit 1997 das Jugendzeltlager, ist seit 2002 Zugmarschall und war von 2007 bis 2010 Beisitzerin Mitglied im Präsidium der RoKaGe.

 

Rathaussturm 2016

 

 

 

 

 

Mit vereinten Kräften und befreundeten Gastgesellschaften aus Goßmannsdorf, der Narrengilde Gerbrunn, den Kümmeltürken aus Winterhausen, dem Kultur und Förderverein aus Gerbrunn und dem Ochsenfurter Carneval Club wurde das Rathaus erfolgreich gestürmt und der Bürgermeister samt Gemeinderat aus dem Rathaus vertrieben.

Das scheidente Prinzenpaar Dirk I. und Silja I. aus dem Hause Herrlein verabschiedete sich von ihrem Narrenvolk

Die neuen Repräsendanten der RoKaGe

`` Prinz Luis I. `` aus dem Hause Horn und Prinzessen `` Samira I.`` aus dem Hause Herzog wurden als neues Kinderprinzenpaar inthronisiert und werden uns in der neuen Session, die unter dem Motto  `` Buschklopfers Besuch Im Grußelkabinett `´

 steht durch den Fasching gegleiten.

Wir wünschen ihnen eine tolle Zeit und viel Spaß bei allen Auftritten und Veranstaltungen.

 

Auf den Rottendorfer Fasching ein dreifach donnerndes :

 

Rottendorf ;

Helau, Helau, Helau

 

 

 

 

 

Vorankündigung !!!!

 

Faschingssamstag, 25.02.2017

 

Mega Faschingsparty mit dem

Aalbachtal - Express

in der TSV Halle

 

 

INFOS zum Kartenvorverkauf für die Mega Faschingsparty gibt es hier 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rottendorfer Karnevals Gesellschaft